Angebot & Preise
Bestellung
Infos zur Sterntaufe >>
Über MySTAR >>
Die Sterne >>
Extras >>


Exklusive Insider-Tipps:
So machen Sie das perfekte Geschenk mit der Sterntaufe. Kostenlose Hintergrundinfos
>> Details

Ihre E-mail:
 


Baerenhueter (Bootes)

Bestens sichtbar in Europa: Fruehling, Sommer und Herbst



Bootes steht direkt hinter dem Sternbild "Ursa Major" - grosser Baer. Der Name Bootes kommt wahrscheinlich aus dem griechischen und hat etwas mit einem Ochsentreiber zu tun. Daher hat der "grosse Baer" auch seinen heute viel bekannteren Namen: Grosser Wagen.

Der Legende nach ist Bootes ein Herr namens Arkas. Dieser ist einer der zahllosen Soehne des Zeus. Seine Mutter ist Kallisto, die Tochter des Koenigs Lyakon. Zu diesem kam Zeus in seiner Funktion als Schwiegersohn einmal zum Essen. Nun hat man nicht jeden Tag goettlichen Besuch, also machte Koenig Lyakon einen Test, koennte ja sonst jeder kommen: Er liess Arkas, den kleinen Sohn des Zeus, fangen.

Und - nun halten Sie sich fest: in handliche Teile hacken und ins Gulasch mischen... Schlechte Idee. Natuerlich merkte das der Goetterchef schon beim ersten Bissen. Und war stinkesauer. Er sprang auf, warf den Tisch um, liess kraeftig Blitze herniederfahren, brachte damit die Soehne des Koenigs sofort um die Ecke und verwandelte den Herrscher in einen Wolf. Dann puzzelte Zeus seinen Sohn wieder zusammen und uebergab ihn der Plejade Maia, dass sie ihn gross zog.

In der Zwischenzeit war Kallisto in einen Baeren verwandelt worden (schien gerade modern zu sein in jener Epoche). Man glaubt, von der stets zu recht eifersuechtigen Frau des Zeus, Hera. Details hierzu in der Geschichte ueber den grossen Baeren - Ursa Major.

Ein paar Jahre verstrichen, der einst tausendteilig-leckere Arkas war mittlerweile ein Mann. Und was Maenner so tun: Sie gehen in den Wald. Dort traf er auf einen grossen Baeren. So ein Zufall. Es war seine verwandelte Mutter, Kallisto. Diese freute sich total, endlich einmal ihren Sohn wieder zu sehen und lief auf ihn zu.

Arkas fuehlte sich jedoch angegriffen und zog ihr ordentlich eins mit der Keule ueber. Kallisto floh, ihr unwissender Sohn ihr nach. Mitten im Wald ueber den sieben Bergen war der Tempel des Zeus. Voll Panik rannte die Baerenmutter dort hinein, Arkas hinterher. Nun wird man normalerweise mit dem Tod bestraft, wenn man dieses Heiligtum betritt. Aber Zeus hatte an jenem Tag ohnehin gute Laune, so nahm er die beiden und setzte sie als Sternbilder an den Himmel, anstatt sie zu toeten.

Dort jagt Bootes bis heute das Sternbild Ursa Major quer ueber den Himmel, Jahr fuer Jahr.

>> zurück zur Übersicht

>> Sterntaufe bestellen

   Seite drucken     


>> weiter
Ich bin einer der Glücklichen, der von seiner Traumfrau das wunderschöne und rührende Liebesgeschenk eines ganz persönlichen Sternes über MySTAR erfahren durfte...
Udo Wilczek, Nürnberg
>> weitere Stimmen
Stimmungsvoller Film, der die Sterntaufe besser beschreibt als tausend Worte es könnten...
>> zum Film


©2017 MySTAR®  |  Impressum  |  AGBs  |  Datenschutz  |  Widerrufsrecht  |  Partnerprogramm  |  Info Tel.: +49 (0)8762-5303 (Normaltarif)
  Programmierung screen-vision  |  Sitemap  |  Last update: 12.08.2016
Experte für Sterntaufe und Sternpatenschaften seit 1997 - die Geschenkidee einen Stern kaufen.
Alle genannten Preise verstehen sich inkl. deutscher MwSt von derzeit 19% und kostenloser Lieferung weltweit.